Kann ich meine Telefonnummer umleiten lassen?

 

Ja, Sie können Ihre Telefonnummer umleiten.

  • Loggen Sie sich dazu in Ihrem Telefon-Server ein
    (Sie haben von uns Zugangsdaten erhalten)
  • Wählen Sie “Accounts -> Extension” bzw “Konten -> Nebenstellen”
  • Klicken Sie Ihre Nebenstelle an und wählen Sie den Punkt “Call Routing”
  • Sie haben jetzt mehrer Möglichkeiten
    • Rufumleitung: eine permanente Umleitung
    • Bei besetzt: Ihre Durchwahl ist besetzt
    • Keine Antwort: Sie haben nicht abgehoben
    • Not Registered: Ihr Telefon kann keine Internetverbindung mit dem Telefonserver aufbauen (zB bei Internetausfall in Ihrem Büro)
  • In der englischen Oberfläche heißen die Einstellungen: “Call forward”, “On busy”, “No answer”

Email Verwaltung mit Mailcommander

Generelle Informationen

  • Wir senden Ihnen nach Anlegen der Email-Domain die Zugangsdaten für den
    Postmaster-Account der betroffenen Domain.
  • Was ist der „postmaster“?
    Mit dem „postmaster“ können Sie die Email-Adressen der ganzen Domain
    verwalten. Sie können Email-Adressen anlegen, bestehende verändern (Passwort) uvm. Der Postmaster ist somit der Administrator-Account zu Ihrer Email-Domain.
  • POP3 / IMAP-Server (Posteingang) ist immer: mx.apronix.net
    Verwenden Sie TLS/SSL-Verschlüsselung!
    Es muss Server, Username und Passwort angegeben werden.
  • SMTP-Server (Postausgang) ist immer: mx.apronix.net
    Verwenden Sie TLS/SSL-Verschlüsselung!
    Es muss Server, Username und Passwort angegeben werden.
  • Username ist immer die Email-Adresse, das Passwort wird automatisch vorgegeben
  • Webmail: https://mx.apronix.net
  • Verwaltungsoberfläche: https://mx.apronix.net
    Der postmaster kann alle Adressen verwalten und neue anlegen. Benutzer/innen können nur die eigene Adresse verwalten (zB Urlaubsnachrichten einstellen)
  • Die technische Umstellung erfolgt zum vereinbarten Termin.
  • Bitte beachten Sie, dass manche Provider Email-Konten sofort nach erfolgtem Transfer einer Domain abschalten. Bitte laden Sie daher immer vor dem Umstellungs-Termin alle Emails herunter.
  • Wollen Sie IMAP-Konten vom alten Provider zu uns transferieren, sind wir Ihnen bei der Datenübernahme gerne behilflich. Wir benötigen dazu allerdings Ihre Zugangsdaten beim alten Provider.